Facebook-KPI von Seiten im Durchschnitt

KPI von Facebook-Seiten im Vergleich – Februar 2015

| 2 Kommentare

Die allermeisten Betreiber von Facebook-Seiten verfolgen wahrscheinlich ein konkretes Ziel mit ihrer Seite. Sei es die Bekanntheitssteigerung, die Steigerung des Abverkaufs oder die Erhöhung des Traffics auf eine Webseite. Um das Erreichen dieses Ziels zu messen braucht der Betreiber entsprechende Kennzahlen. Quinly, ein Social-Media-Analytics-Tool, hat jetzt eine Infografik veröffentlicht, in der diverse Kennzahlen von Facebook-Seiten im Durchschnitt dargestellt werden. Eine gute Möglichkeit die eigene Seite mit dem Durchschnitt zu vergleichen.

Die Daten der Infografik beziehen sich auf Februar 2015 und werden jeweils im Vergleich zu Februar 2014 dargestellt.

In der Infografik werden Facebook-Seiten in verschiedene Fangrößen unterteilt. Das macht in sofern Sinn, als das die Kennzahlen im organischen Bereich im Normalfall von der Seitengröße beeinflusst werden. Quintly unterscheidet die folgenden Spannen an Fans:

  • 1-1.000 Fans
  • 1.000 – 10.000 Fans
  • 10.000 – 100.000 Fans
  • 100.000 – 1 Mio. Fans
  • 1 Mio. – 10 Mio. Fans
  • Größer 10 Mio. Fans

KPI für Facebook-Seiten in der Infografik

Quintly hat in der Infografik die folgenden Kennzahlen betrachtet und Durchschnittswerte gebildet:

  • Anzahl der Fans / Likes
  • Verteilung der Interaktionen nach Likes, Shares und Kommentaren
  • Interaktionsrate
  • Durchschnittliche Anzahl an Interaktionen pro Seitenbeitrag
  • „Sprechen darüber“ Zahl der Seiten
  • Anzahl der Seiten-Posts
  • Anzahl der User-Beiträge auf der Seite

Besonders interessant finde ich hierbei die Verteilung der Interaktionen je Seitengröße. Laut der Erhebung von qunitly erhalten Seiten mit einer Größe von 1-1.000 Likes ausschließlich „Gefällt mir“ Angaben, keine Shares und keine Kommentare. Der Anteil Shares ist mit 13 % bei Seiten mit 10.000 – 100.000 Fans am größten. Der Anteil der Kommentare ist bei dieser Seitengröße gleichauf mit Seiten in der Größe 1.000 – 10.000 Fans bei 8%. Für mich klingen die 100% „Gefällt mir“ Angaben bei den „kleinen“ Seiten ehrlich gesagt nicht wirklich realistisch. Das diese Seiten gar keine Kommentare und Shares erhalten kann ich aus eigener Erfahrung nicht bestätigen. Aber der Anteil der Likes ist tatsächlich deutlich höher als bei größeren Seiten.

Interaktionsrate auf Facebook

Einen kleinen Exkurs möchte ich noch zur Interaktionsrate machen. Schön finde ich, dass quintly die Formel für die Interaktionsrate offenlegt – schließlich legt hier nach meiner Erfahrung jeder eine andere Formel an. Quintly errechnet die Interaktionsrate nach der folgenden Formel:

(Summe alle Interaktionen : Anzahl der Posts) x (100 : Anzahl der Fans).

Eine wichtige Zahl in der Formel ist also – wie in der ganzen Infografik – die Anzahl der Fans. Jetzt ist es nicht erst seit gestern so, dass die organische Reichweite (also der %-Anteil der „Fans“, die einen nicht beworbenen Seiten-Beitrag sehen) von Facebook-Seiten eher gering ist. Daraus folgend schalten immer mehr Facebook-Seiten immer mehr Anzeigen. Die Anzahl der „Fans“ spielt meines Erachtens bei der Betrachtung des Erfolgs von Facebook-Seiten keine Rolle mehr – abgesehen davon, dass bei größeren Seiten normalerweise die organische Reichweite geringer ist als bei kleinen Seiten.

Aber zurück zum Punkt: Wenn in der Ermittlung der Interaktionsrate die Fan-Anzahl eine Rolle spielt, ist diese Zahl meines Erachtens nicht für eine Benchmark geeignet. Hintergrund ist, dass man die Reichweite eines Posts mittels Facebook-Ads deutlich über die Grenzen der eigenen Fan-Base erhöhen kann und somit viel mehr Leute als die eigenen Fans mit dem Beitrag interagieren können.  Die Interaktionsrate müsste meiner Meinung nach immer anhand der individuellen Reichweit bzw. an Hand der Impressionen eines einzelnen Beitrags errechnet werden. Der Nachteil einer solchen Erhebung ist aber auch klar: Man kann diese Zahl nicht mehr mit anderen Seiten vergleichen, da man die konkrete Reichweite der Beiträge anderer Seiten nicht herausbekommt.

Die Infografik von quintly

So, nun habe ich genügend Worte verloren und lasse die Grafik sprechen:

Facebook-KPI von Seiten im Durchschnitt

 

via Thomas Hutter

Autor: Nico Kirch

Ich bin Social Media Manager für den Personenverkehr der Deutschen Bahn - schreibe hier aber natürlich privat! Außerdem organisiere ich den Twittwoch Rhein-Main mit. Ich schreibe auch noch auf meinem Blog Social Media & Kommunikation (nicht nur) im Rhein-Main Gebiet. Mehr Informationen über mich findet Ihr auf der Autoren-Seite. Ihr findet mich auch auf Facebook, Twitter, Google+, und Xing.

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

2 Kommentare

  1. Pingback: Linkdump vom 30. März 2015 Links synapsenschnappsen

  2. Pingback: Die wichtigsten Social Media Studien 2015 › Remsing Social Media

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.